Im dem Jahr 2019 expandiert die Gruppe Solar Global nach Spanien mit dem Ziel, in der Region neue Photovoltaik-Kraftwerken zu bauen, um das Know-how in der Projektentwicklung sowie die Fähigkeit zum Bau von eigenen Kraftwerken im Ausland zu nutzen.

Derzeit bereitet die Gesellschaft fünf Solarparkprojekte vor und wird bis Ende des Jahres 2019 mit dem Bau des ersten Kraftwerks mit einer Gesamtleistung von etwa 4 MWp beginnen.

Insgesamt will die Gruppe Solar Global in Spanien in Photovoltaik-Anlagen von mindestens 20 MWp investieren.